Universität | Home | Kontakt | A-Z | Suche | Sitemap | Hilfe | Lageplan | Schwarzes Brett | Webmail

Neuigkeiten von GrypsCast

04.04.2013 - Aufzeichnungen im SS 2012

Im Sommersemester 2013 wird die GIS-Vorlesung von Herrn Prof. Zölitz (Geographie) aufgezeichnet.


30.03.2012 - Aufzeichnungen im SS 2012

Auch im Sommersemester 2012 zeichent GrypsCast wieder Vorlesungen auf. Es handelt sich um die Vorlesungen "Der evangelische Gottesdienst", "Öffentlichesrecht II für BWL u.a." und "Allgemeines Verwaltungsrecht für Naturwissenschaften".


10.10.2011 - Aufzeichnungen im WS 2011/12

Auch im Wintersemester 2011/12 zeichent GrypsCast wieder Vorlesungen auf. Es handelt sich um die Vorlesungen "Öffentlichesrecht I für BWL u.a." und "Umweltrecht".


18.04.2011 - Wirtschaftsverwaltungsrecht I

Die Aufzeichnung der Vorlesung "Witrschaftsverwaltungsrecht I" von Herrn Prof. Gersdorf wird den Nutzern als öffentliche Aufzeichnung zur Verfügung gestellt.

Das heißt, alle Aufzeichungen sind ohne die Abfrage der GrypsCast-ID erreichbar.


04.04.2011 - Vorlesungsaufzeichnung im Sommersemester 2011

Das Sommersemester 2011 hat begonnen und GrypsCast ist mit dabei!

Derzeit werden im Sommersemester 2011 drei komplette Vorlesungsreihen durch GrypsCast aufgezeichnet: Allgemeines Verwaltungsrecht für Naturwissenschaften u. a., Öffentliches Recht II für BWL u. a. und Wirtschaftsverwaltungsrecht I.

Wir freuen uns über das Interesse an der Vorlesungsaufzeichnung und wünschen allen Studierenden und Lehrenden ein erfolgreiches Semester!


13.12.2010 - GrypsCast wächst

Seit heute verfügt GrypsCast über ein weiteres teleTASK-Aufzeichnunugssystem!

Somit können der alte und der neue Campus der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald gleichzeitig durch den Dienst der Vorlesungsaufzeichnung abgedeckt werden.

Die beiden teleTASK-Aufzeichnungssysteme

Auf der rechten Seite des Bildes befindet sich das neue System. Deutlichster Unterschied zum bisher verwendeten System ist der größere Bildschirm.

Die Qualität und Funktionsweise der Aufzeichnung ist bei beiden Systemen identisch.


29.11.2010 - Alles ist in Ordnung

 

Die technischen Probleme wurden schneller als erwartet behoben. Die Aufzeichnungstechnik ist wieder einsatzbereit. Zusätzlich wurde ein Softwareupdate vorgenommen.

 

GrypsCast steht nun wieder 100-prozentig zur Verfügung!


22.11.2010 - Hardwareprobleme/keine Aufzeichnung

 

Aufgrund massiver technischer Probleme mit der Aufzeichnungstechnik können vorerst keine Vorlesungsaufzeichnungen vorgenommen werden.

 

Wir sind sehr daran bemüht diesen Zustand schnellstmöglich wieder zu ändern!


15.11.2010 - GrypsCast wächst

Das GrypsCast-Portal wächst und wächst. In Zusammenarbeit mit der Theologischen Fakultät gehen die Arbeiten auf der Verwaltungsebene von GrypsCast gut voran.

Bisher läuft das Sytsem, dank der Direktanbindung im Universitätsrechenzentrum, schnell und störungsfrei.

In der nächsten Zeit werden auf der Frontendseite verschiedene Funktionen für die Nutzer hinzugefügt. Hier eine Liste geplanter Neuerungen:


28.10.2010 - GrypsCast-Mobil

Das GrypsCast-Mobil ist da!

Damit das GrypsCast-Team schnell an allen Vorlesungsorten der Universität einsatzbereit ist, verfügt es nun über ein Fahrrad samt Großraumanhänger.

Fotos des GrypsCast-Mobils: ein Fahrrad mit Anhänger vor dem Hauptgebäude der Universität

Dank dieses umweltschonenden und für Greifswald typischen Fahrzeugs kann GrypsCast schnell und flexibel überall im Stadtgebiet eingesetzt werden.


26.10.2010 - Bericht über GrypsCast

Im Zuge der Aufzeichnung der Vortragsreihe "100 Jahre Friedrich-Löffler-Institut" hat der webMoritz über GrypsCast berichtet.

Einen ausführlichen Artikel mit Bildern der Aufzeichnung kann man auf den webMoritz.de Seiten finden. [direkt Link]

[UPDATE]

Auch andere Internetseiten (zum Thema eLearning) haben über GrypsCast berichtet: e-teaching.org

Leider hat sich hier nach dem "Stille Post"-Prinzip der ein oder andere Fehler eingeschlichen. Alle Infos zu GrypsCast gibt es hier aus erster Hand!


15.10.2010 - Erste Vorlesungsreihe

Seit dem 15.10.2010 wird an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald die erste Vorlesungsreihe offiziell aufgezeichnet. Es handelt sich hierbei um die Vorlesung "Evangelische Seelsorge II" von Herrn Prof. Dr. theol. Michael Herbst.

Die Vorlesung findet jeden Freitag um 08:00 Uhr im Audimax an der Rubenowstraße statt und wird komplett aufgezeichnet. Die Wiedergabe der aufgezeichneten Vorlesungen ist durch eine Sammel- und Einzel-GrypsCast-IDs geschützt.